EXKLUSIVE ESCAPE ROOMS.

LIEBER ETWAS, DAS SONST NIEMAND HAT?

- 100% auf Sie und Ihr Unternehmen zugeschnitten
- Möglichkeit zur Einbindung Ihrer Produkte
- Speziell für Sie entwickelte Spielmechanismen
- Abgrenzung zu Ihren Mitbewerbern

DER KREATIVITÄT SIND KEINE GRENZEN GESETZT.

Wenn Sie für sich oder Ihr Unternehmen bereits eine ausgezeichnete Idee für einen Escape Room haben, helfen wir Ihnen dabei, diese erfolgreich umzusetzen. Alternativ entwickeln wir für Sie von Null auf einen individuellen Escape Room, der Ihren Anforderungen entspricht.

SO LÄUFT DAS GANZE AB.

Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung haben wir einen Arbeitsablauf entwickelt, der schnell und professionell an Ihr Ziel führt.

BEISPIELE EXKLUSIVER ESCAPE ROOMS.

FLIGHT 756.

Unser erstes Großprojekt für das East Belgium Action & Karting Center markierte die Initialzündung von ExitVentures. Der Auftrag: Ein nie zuvor gebauter Escape Room, welcher das Gefühl vermitteln sollte tatsächlich abzuheben und zu fliegen. Um den Bau dieses individuellen, gefühlsechten Flugzeug-Escape Rooms zu stemmen, musste zunächst das Team wachsen und eine Werkstatt angemietet werden. Dort wurde der Raum anschließend gebaut und zusätzlich – um einen Flug zu simulieren – mit Bewegungssensoren ausgestattet. Daraufhin folgte der Transport des fertigen Raums zum Kunden und die erfolgreiche Installation. FLIGHT 756 stellt für East Belgium Action & Karting Center nun einen wichtigen USP dar und zieht Besucher bis über die Grenzen Belgiens hinaus an.

OPERATION CASINO.

Einer unserer Kunden wollte das Thema Casino in einen Escape Room einbinden. Nachdem er sein Konzept bereits selbst ausgearbeitet hatte, entschloss er sich für die Zusammenarbeit mit uns. Mit dem gebündelten Wissen unserer Experten führten wir das Konzept weiter aus, beachteten dabei seine individuellen Wünsche und entwickelten so einen einzigartigen Casino Escape Room. Zum ersten Mal integrierten wir Lasertechnik und entwickelten einen mit Lasern ausgestatteten Parcours für ihn.

„Von ExitVentures stammen drei unserer sechs Escape Rooms; alle laufen seit mehr als einem Jahr stabil und mit großem Erfolg. Die Umsetzung erfolgte professionell und zügig. Insbesondere wichtige betriebswirtschaftliche Aspekte wurden ausgezeichnet berücksichtigt. Sehr sympathisches und engagiertes Team.“

– Michael Meinke, MM Live Game Play GmbH (enigmania), Dortmund

THE BANK JOB & DIRECTOR’S SECRET.

1997. Noch nie schrieb die Sparkasse Offenburg / Ortenau größere Schlagzeilen: Zwei Männer raubten 1,6 Millionen Mark und flüchteten per Helikopter. Diesen spektakulären Bankraub nahm unser Kunde als Basis für einen einzigartigen Escape Room, mit dem er einen Bezug zur Stadt schaffen konnte. So bauten wir für ihn gleich zwei individuelle Räume – THE BANK JOB und DIRECTOR’S SECRET – welche heute Besuchermagneten für Offenburger und Außenstehende sind.
Mit Zustimmung des Kunden bieten wir diese Räume sogar zum weiteren Verkauf an.

„Die Zusammenarbeit mit ExitVentures war eine sehr gute Entscheidung für meine beiden Escape Rooms  The Bank Job und Director’s Secret.
Meine Vorstellungen wurden in das Konzept perfekt eingearbeitet und immer in Rücksprache mit mir umgesetzt. 
Auch auf kurzfristige Änderungswünsche von mir wurde schnell reagiert. 

Sehr gute fachliche Beratung mit anschließend professioneller Umsetzung! Kann ich nur weiterempfehlen!​“​

– Dustin Schaber, ExitPark Offenburg

LINCOLNS ERBE.

Die Kaiserslautern Military Community ist die größte US-Militärgemeinschaft außerhalb der USA. Derzeit gehören rund 54 000 Soldaten, Zivilbeschäftigte, Angehörige und Pensionäre zur KMC. Dies nahmen wir zum Anlass um für unsere Schwestermarke ExitGames einen Escape Room zu bauen, den die US-Bürger mit ihrem Heimatland in Verbindung bringen. LINCOLNS ERBE passt zu Kaiserslautern und löst sowohl bei Amerikanern als auch bei den Einheimischen große Begeisterung aus.

180405_logo_kaiserslautern

Cookie-Einstellungen

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Cookies zulassen:
    Wir setzen Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Wir verzichten auf den Einsatz von Google Analytics. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Hier finden Sie unser Impressum

Zurück